Spieltag T19 Heimspieltag 08.12.2019 - ein starker Handballvormittag!

 

Coswiger HSG - TSV 1862 Radeburg 14:17 (06:08)

Wer hätte das zu Beginn gedacht - es wurde ein Spiel auf Augenhöhe und für mich das beste Spiel dieses tollen Handballvormittags. Bis zur 12. Minute stand es 6:6, erst dann gelang den Radeburgern, sich mit 2 Toren  abzusetzen. Hier war noch nichts entschieden! Den Anfang der 2. Halbzeit verschliefen die Jungs dann leider etwas, Radeburg konnte sich in den ersten 5 Minuten dann doch deutlicher mit 5 Toren absetzen und gab den Sieg auch trotz des Coswiger Endspurts nicht mehr aus der Hand. Eine tolle Leistung beider Mannschaften!

 

Coswiger HSG - HSV Weinböhla II 19:12 (09:06)

Im zweiten Spiel hatten sich die Jungs noch etwas vorgenommen - und das setzten sie auch um. Weinböhla spielte in der ersten Halbzeit etwas stärker als im Spiel vorher gegen Dippoldiswalde, ab Mitte der 1. Halbzeit konnte sich die Coswiger Jungs dann leicht absetzen. In der 2. Halbzeit steigerten sich die Jungs erneut und erspielten in den ersten 5 Minuten einen komfortablen 7-Tore-Vorsprung, den sie auch dank der Leistung unserer Torhüter nicht mehr aus der Hand gaben.

Besonders erwähnenswert: alle eingesetzten Spieler konnten heute mind. einen Torerfolg verzeichnen!

Es spielten: Arno, Bela, Colin,  Gustav,  Lias, Laurens, Luca, Philip, Steffen,Thorben


Spieltag T17 Heimspieltag 30.11.2019 - beide Spiele gewonnen!

 

Coswiger HSG - Weixdorf 28:08 (15:01)

Von Anfang an wurde konzentriert gespielt, Weixdorf hatte unserem Spiel mit guten Einzelaktionen, guten Zusammenspiel und starkem Spiel am Kreis heute wenig entgegen zu setzen.  Mit 15:01 nach der 1. Halbzeit blieben wir auch in der 2. Halbzeit trotz einer Steigerung der Weixdorfer unserem Spiel treu und konnten einen ungefährdeten Sieg erspielen.

 

SG Ruppendorf - Coswiger HSG 12:18 (05:08)

Mit Ruppendorf stand im 2. Spiel der aktuell Viertplatzierte als Gegner auf dem Spielfeld. Doch davon ließen wir uns nicht einschüchtern und vertrauten auf unsere Stärke. Die ersten Minuten waren sehr ausgeglichen, erst zum Ende der 1. Halbzeit konnten wir unsere Führung zum 05:08 ausbauen. In der 2. Halbzeit blieben wir konzentriert bei der Sache und konnten am Ende auch dieses Spiel für uns entscheiden. Ein toller Handballvormittag!


Spieltag T16 Glashütte 23.11.2019 - und wieder ein Sieg!

 

Coswiger HSG - SG Pirna/Heidenau II 12:07

Mit unserem ersten Sieg des letzten Spieltages im Rücken konnten wir schnell in Führung gehen, mit 08:03  wurden die Zeiten gewechselt. Auch in der 2. Halbzeit wurde konzentriert weitergespielt, so dass wir unseren 2. Sieg feiern konnten.

 

Coswiger HSG - Kurort Hartha 11:15

Im zweiten Spiel führte Hartha bis zur 10. Minute klar mit 5:1 Toren. Nach der Auszeit begann eine furiose Aufholjagd - mit 06:05 in Führung starteten wir in die 2. Halbzeit. In der 2. Halbzeit startete Hartha wieder besser, wir kämpften uns jedoch wieder zum 10:11 heran.  In den letzten 5 Minuten fehlte uns dann leider die nötige Konzentration auf das eigene Spiel, so dass Hartha das Spiel am Ende für sich entscheiden konnte.


Spieltag T12 Bad Gottleuba 02.11.2019 - endlich der erste und so wichtige Sieg!

Fast komplett und mit Auswechselspielern gingen wir heute an den Start.

 

Medizin Bad Gottleuba- Coswiger HSG 18:08

Im ersten Spiel hielten wir in der 1. Halbzeit gut mit, es war ein ausgeglichenes Spiel beider Mannschaften, mit 08:06 für Gottleuba wurden die Seiten gewechselt. In der 2. Halbzeit fehlte leider die nötige Konzentration -  mit viel Nachlässigkeiten in der Abwehr zog Bad Gottleuba schnell davon und wir hatten wenig Gegenwehr zu bieten.

 

Motor Wilsdruff - Coswiger HSG 12:13

Im zweiten Spiel führte Wilsdruff schnell mit 3 Toren, auch hier war die mangelnde Deckung ursächlich. Ab dann wurde konsequenter gedeckt und auch im Angriff lief es nun besser - mit 07:08 in Führung gingen wir in die Halbzeitpause - ein riesen Motivationsschub für die 2. Halbzeit! In der zweiten Hälfte wurde es nochmal spannend - nach Ausgleich 11:11 ging Wilsdruff sogar noch einmal in Führung. Am Ende erspielten sich die Jungs heute mit 12:13 ihren ersten und für die Motivation so wichtigen Sieg!


Spieltag T09 Dippoldiswalde  05.10.2019

Wieder von Ausfällen gezeichnet traten wir erneut in Unterzahl mit einem Spieler weniger an. Hut ab Jungs, dass ihr trotz der Umstände motiviert ins Spiel geht.

Nachdem bereits im 1. Spiel ein Spieler verletzungsbedingt ausfiel, wurde das Spiel gegen Ruppendorf  nach zwei weiteren verletzungsbedingten Ausfällen noch in der 1. Halbzeit abgebrochen. Der Spielstand zeigt, dass ihr wieder stark gekämpft habt.

 

Motor Dippoldiswalde - Coswiger HSG 18:08

 

Coswiger HSG - SG Ruppendorf 07:10


Spieltag T08 Radeburg 28.09.2019

Alle Spieler fit und am Start - dennoch lief es heute nicht wirklich rund.

 

TSV 1862 Radeburg - Coswiger HSG  29:06

 

HSV Weinböhla II - Coswiger HSG  15:07


Spieltag T05 Heimspieltag 22.09.2019

Ein Saisonstart mit Schwierigkeiten - mit 2 Mann weniger mussten wir  am 1. Spieltag antreten. Was die Jungs dann aber für eine Leistung zeigten, hat uns echt  beeindruckt. Auch wenn die Spiele verloren gingen, ihr seid die Sieger des Tages (O-Ton einer Mama).

 

Coswiger HSG - Blau-Weiß Gröditz  12:18

 

Coswiger HSG - Dresden Nordwest II 07:09